Mitgliederbrief

Mitgliederbrief I/2018

Sehr geehrte Leser, liebe Kameraden,

es ist schon wieder soweit und die erste Ausgabe des Jahres 2018 liegt nun in eurem Briefkasten. Ich hoffe ihr konntet gut ins neue Jahr starten und freut euch auf die nächsten Monate.
Als Rückblick für die schon vergangene Zeit findet ihr dieses Mal wieder viele verschiedene Berichte von der Nachtübung „Eiswolf“ über eine Famulatur in der NATO Airbase Medical Squadron, Geilenkirchen bis zu einem Erfah- rungsbericht über einen Auslandseinsatz.

Ich hoffe somit ist für jeden Leser etwas dabei!

Als informativen Anteil haben wir in dieser Ausgabe auch Näheres zum neuen San-Netz – schaut einmal rein, es lohnt sich. Auch die Skeptiker unter euch sollten den Neuerungen der Plattform eine Chance geben, es hat sich viel getan und es ist um Einiges übersichtlicher geworden!
Auch die wissenschaftlich Arbeitende unter euch kommen dieses Mal auf ihre Kosten- ihr findet auf den folgenden Seiten die Teilnahmebedingungen für den Paul-Schürmann-Preis und Heinz-Gerngroß-Förderpreis der Deutschen Gesellschaft der Wehrmedizin und Wehrparmazie. Lest euch einmal die Informationen durch und seid ermutigt euch zu bewerben!
Mit dem Anfang des Jahres stehen auch wieder unsere nächsten Veranstal- tungen vor der Tür und ich hoffe viele von euch auf der Jahrestagung in Berlin begrüßen zu dürfen. Dieses Mal wird der Sonntag auf Initiative des Dt. SanOA e.V. als überregionale Ausbildungsveranstaltung des Kdo SanDstBw ausgerichtet. Jeder, der an der Tagung teilnimmt, wird automatisch für die Workshops angemeldet, es ist jetzt aber auch möglich sich über die Stammeinheiten gesondert nur dafür zu melden. Was ändert sich dadurch? Im Großen und Ganzen bleibt der Tag wie gewohnt bestehen mit dem Zusatz, dass ihr euch über eure Stammeinheiten für die Teilnahme sonntags komman- dieren lassen könnt.
Wie vielleicht Einige von euch mitbekommen haben, tritt zum 01. April 2018 der neue Rahmenerlass für die Sanitärtsoffizieranwärter/-innen in Kraft. In der zweiten Ausgabe dieses Jahres werden wir euch zeitnah eine Übersicht zusammenstellen, welche Punkte sich geändert haben.
Viel mehr möchte ich auch gar nicht erzählen. Ich freue mich auf ein erfolg- reiches Jahr 2018 mit euch und hoffe auf viele neue Erlebnisse, über die ich gerne in unserem Mitgliederbrief berichten werde!
Wie immer seid ihr dazu angehalten euch an der Mitgestaltung dieses Heftes zu beteiligen – ohne euch geht es nicht! Zögert also nicht mir Erfahrungsbe- richte, Änderungsvorschläge und eure Meinungen zukommen zu lassen!

Mit kameradschaftlichen Grüßen,

Nina Westerfeld,
Leutnant zur See (SanOA)
Vorstand

[Mitgliederbrief lesen]

oder

[zum Archiv]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.